Archive for the ‘Lafferder Markt’ Category

Das wars!

2. Oktober 2009

DerLafferder Markt 2009 geht für uns um kurz vor 2 Uhr zuende.

Nun noch Fahrzeuge wieder einsatzbereit machen und dann ab ins Bett.

Insgesamt war es ein ruhiger Dienst, es fanden lediglich 4 Fahren ins Klinikum statt. Das ist bei der Besucherzahl wirklich wenig.

Behandlungen war es kaum mehr, wenn man das kleine Pflaster und Blutdruckmessen mal aussen vor lässt.

Positiv zu bemerken ist, dass wir kaum Patienten durch Alkoholeinfluss hatten.

Wir freuen uns auf 2010, da hoffentlich mit nicht ganz so herbstlichen Wetter!

Werbeanzeigen

Und zum Schluss

2. Oktober 2009

wollen uns wohl alle als Taxi haben.

2 Transporte fanden statt, allerdings über den kleinen Umweg Klinikum und das Taxi brauchten sie dann doch.

Das war es jetzt aber hoffentlich…

Noch 150 Personen…

1. Oktober 2009

feiern fleissig vor sich hin. Vom Lafferder Markt an sich ist schon nicht mehr viel zu sehen.

Unglaublich wie schnell die ganzen Buden immer weiterziehen.

Eins unserer Fahrzeuge hat Feierabend gemacht.

Verletzte Person im Paulaner

1. Oktober 2009

Eine verletzte Person mit Schnittwunden im Gesicht und Nasenbluten musste von unserem Rettungswagen in das Peiner Klinikum gebracht werden.

Die ersten Schausteller

1. Oktober 2009

beginnen mit dem Abbau. Auch dies hat irgendwie Tradition. Normalerweise leert sich die Marktstraße immer recht schnell nach dem Feuerwerk.

Die Kälte hilft sicher bei Unentschlossenen.

Ein lauter Knall…

1. Oktober 2009

lässt Groß Lafferde erzittern und zum Himmel blicken. Das Feuerwerk beginnt.

Unterstützung naht…

1. Oktober 2009

…bisher zwar unnötigerweise, aber einige wollen ja auch ausgelöst werden. 😉

Die Spätschicht befindet sich schon auf der Anfahrt, ein Wechsel ist organisiert. (Bei solch einem weitläufigen Gelände ist ein Schichtwechsel gar nicht so einfach umzusetzen, ohne das die Fahrzeuge unbesetzt sind).

Ich hoffe die Spätschicht hatte Winterbekleidung dabei, es ist nämlich ziemlich kalt in den Abendstunden geworden.

Die Sonne…

1. Oktober 2009

leistet uns nun auch mal Gesellschaft. 😉

Es bleibt weiterhin alles ruhig.

Besuch ist angekommen

1. Oktober 2009

Unser Rettungsdienstleiter und sein Stellvertreter besuchen uns gerade.  Besseres Wetter haben sie leider nicht mitgebracht.

Der Markt ist aber trotzdem gut besucht!

Neuer Tag, neue Schicht, altes Spiel

1. Oktober 2009

Donnerstag, 13:30 Uhr. Mieselregen, Wind, noch mehr dunkle Wolken, vollgeparkte Straßen, eine mit Menschen überfüllte Marktstraße und dazwischen wir. Mit zwei Krankenwagen, einem Bus und einem Einsatzleitwagen; Die normale Tagschicht.

Hoffen wir auf besseres Wetter!